Wer wir sind? Überzeugungstäter

Keine Sorge. Wir möchten niemanden bekehren oder belehren. Wir sind keine Weltverbesserer, sondern Überzeugungstäter. Wir stehen auf Bio und bewusstes Essen. Was immer es bis auf die Genusskarten im Beans Country und bei Tante Käthe schafft, soll etwas richtig Gutes und Besonderes sein. Unsere Vision ist, dass wir Menschen für Bio begeistern, die bisher kaum darüber nachgedacht haben.

Zweimal mitten in Hannovers City als Café und Brasserie. Einmal als Café und Gasthaus in der historischen Altstadt von Lüneburg. Und einmal auf dem schönen Lande in der Wedemark als Café, Gasthaus sowie Biergarten. Unser Konzept soll behutsam weiter wachsen. Anna-Lena und Rüdiger Tabel haben dafür die BEL-Unternehmensgruppe (steht für: Bio. Einfach. Lecker.) gegründet.

Deren Erfolg basiert auf den guten alten Rezepten von Tante Käthe. Die sind über Jahrzehnte ohne E-Nummern, Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker ausgekommen. Unsere Teams kochen diese kulinarischen Schätze aus Überzeugung nach und verfeinern sie.

Eine eigene Backstube mit Bäckermeister zu betreiben, ist herrlich. Ein eigenes Labor für Speiseeis ist unser nächster Traum. Unser Team probiert, schmeckt ab und entdeckt Neues. Unsere täglichen Geschmackstests werden durch ständige und strenge Kontrollen ergänzt. Wir sind an allen Standorten durch ABCERT als Bio-Vollgastronomie zertifiziert. 70 Prozent der Zutaten für unsere Speisen und Getränke müssten Bio sein. Tja. Es sind über 95 Prozent.

Ein Bio-Siegel ein Güte- und Prüfsiegel zur Kennzeichnung von Erzeugnissen aus ökologischem Landbau und gar nicht für die Gastronomie gedacht. Von daher ist die BEL GmbH hier der Pionier in Sachen Bioland-Partnerschaft. Denn die Übertragung dieses Siegels auf die Gastronomie ist nicht einfach. Unsere Köche und Bäcker überlegen sich im Einzelfall ganz genau, für welche Produkte und Gerichte sie welche Inhaltstoffe einsetzen. Wir haben uns bewusst für das Bioland-Siegel entschieden, weil es den Schwerpunkt auf nationale Herkunft der Produkte legt.

Wer tieferes Interesse daran hat, was dieses Siegel im Vergleich zu anderen oder zur konventionellen Herstellung von Lebensmitteln ausmacht, angefangen von allgemeinen Richtlinien über die Zertifizierungskriterien, den Einsatz von Düngemittel und die Tierhaltung bis hin zum Pflanzenbau und sogar der Corporate Governance in Bezug auf den täglichen Umgang der Menschen miteinander in Unternehmen, kann dies alles hier in Ruhe nachlesen.

Appetit auf mehr? Schicken wir gerne!

Es gibt echt viel zu erzählen. Beans City und Beans Country tischen immer wieder Neues auf. Leckeres, Geselliges, Wissenswertes: Unser Newsletter informiert über kulinarische und gesellige Events. Einfach registrieren – und ab geht die Post.